Beim Jenaer Teamlauf am 29.04.2016 absolvierten die Staffel-Dreierteams bereits zum 11. Mal die Laufrunde für den guten Zweck. Auch die ORISA Asphaltpfeile waren mit am Start – bereits zum neunten Mal. Mit einer hervorragenden Zeit von 00:30:29 über insgesamt 7,62 Kilometer konnten sie den 21. Platz von 327 Teams in der Gesamtwertung erlaufen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Läufer.

Seit elf Jahren steht die Veranstaltung unter dem Motto „Spaß am Laufen, Freude am Helfen“. Die Startgelder kommen in diesem Jahr einem Projekt der Kindersprachbrücke zugute. Die Kindersprachbrücke ist ein gemeinnützig arbeitender Verein. Ziel ist es, Kinder mit Migrationshintergrund im Alter von sechs bis vierzehn Jahren in ihren anwendungsbereiten Deutschkenntnissen und der Bildungssprache Deutsch zu stärken. Von den Angeboten profitieren weit über 200 Kinder und deren Eltern in ganz Jena. Seit Dezember 2015 werden außerdem jugendliche Flüchtlinge, die ohne ihre Eltern in Jena leben, betreut.