Sowohl Firmen, Institutionen oder Behörden, aber auch Vereins- und Freizeitmannschaften bewältigen beim Jenaer Firmenlauf zusammen eine ca. 5km lange Strecke. Mit 3.000 Läufern aus 261 Firmen ist der Jenaer Firmenlauf die größte Laufveranstaltung, die es bisher in Jena gab.

Wie schon in den vergangenen Jahren, stand nicht das Gewinnen sondern das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund des Laufes. Bei herrlichstem Wetter ließen es sich die ORISA-LäuferInnen jedoch nicht nehmen und liefen die 5 km lange Strecke durch Jenas Paradies in weniger als 30 Minuten. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch zu der Leistung!

Neben der wirtschaftlichen Absicherung des Laufes werden auch in jedem Jahr gemeinnützige Projekte unterstützt. Zu den diesjährigen Charity-Projekten gehören „Paten für Demenz“ des Jenaer Tausend Taten e.V., die Stiftung Hodenkrebs sowie die Unterstützung der Hospiz- und Palliativstiftung Jena.