Das Motto „Die Vielfalt beherrschen“ wurde auf der 7. Tagung Variantenmanagement des VDMA am 20.02.2018 in Langen thematisiert. Dabei wurde der zielgerichtete Einsatz des Variantenmanagements in verschiedenen Bereichen eines Unternehmens in den Mittelpunkt gestellt.

Gerade für Unternehmen, die komplexe Produkte individuell und anforderungsspezifisch für ihre Kunden erstellen, ist eine geordnete digitale, strukturelle Abbildung des Produkt- und Leistungsportfolios unentbehrlich. Anhand zahlreicher Praxisberichte erfuhren die Teilnehmer, wie die Methodik der Variantenkonfiguration im Unternehmen erfolgreich umgesetzt werden konnte. Sie konnten nachvollziehen, wie leistungsfähige IT-Lösungen die Komplexität der Varianten beherrschen und managen.

Während der begleitenden Fachausstellung verschafften sich die Interessenten am Ausstellungsstand der ORISA Software GmbH einen Überblick über die innovativen Konfigurationslösungen und drangen dabei im Fachgespräch mit den Experten auch tiefer in die Thematik ein. Besonders groß war hier die Nachfrage nach dem ORISA-eigenen Produktkonfigurator CREALIS®.

Veranstaltung verpasst? Die nächste Möglichkeit, CREALIS® live zu erleben, bietet sich am 15.03.2018 in Jena zum Workshop Produktkonfiguration.