ORISA zählt dieses Jahr erneut zu den Förderern des Deutschlandstipendiums, dem Stipendienprogramm der Bundesregierung. ORISA investiert dabei in die Bildung als entscheidende Ressource der Zukunft und in den Wirtschaftsstandort Deutschland

Seit 2012 beteiligt sich ORISA an dem Stipendienprogramm. „Das Stipendium ist eine Würdigung der Stipendiaten, aber auch Dank und Unterstützung für die Universität, an der ich selbst studiert habe, und die für ORISA viele exzellente Mitarbeiter ausgebildet hat.“ erläutert Dr. Georg Elsner, Geschäftsführender Gesellschafter von ORISA.

Das Deutschlandstipendium fördert begabte und leistungsstarke Studierende an staatlichen Hochschulen. Es sorgt für eine starke Vernetzung der Hochschulen in Region und Gesellschaft, der Wirtschaft und Wissenschaft, sowie der Praktiker und Theoretiker.

Mit dem "Deutschlandstipendium" unterstützen wir Herrn Timon Weinmann, Student im 1. Semester Lehramt Mathematik. Wir wünschen viel Erfolg.