ORISA zählt dieses Jahr erneut zu den Förderern des Deutschlandstipendiums, dem Stipendienprogramm der Bundesregierung. Potenzielle Fachkräfte kennenlernen, Einblicke in Forschung und Wissenschaft gewinnen, das regionale Netzwerk stärken, künftige Leistungsträger im Land und in der Region zu halten – das sind die Gründe, warum ORISA das Deutschlandstipendium erneut als Förderer unterstützt.

Ⓒ Christoph Worsch

Das Deutschlandstipendium wird an begabte und leistungsstarke Studierende an staatlichen Hochschulen vergeben. Es sorgt für eine starke Vernetzung der Hochschulen in Region und Gesellschaft sowie von Wirtschaft und Wissenschaft zum beiderseitigen Nutzen. 2019 unterstützen wir mit dem Deutschlandstipendium Frau Marlene Gründel, Studentin der Informatik im ersten Semester.

Diese Förderung läuft mindestens ein Jahr und maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit. Wir wünschen Frau Gründel viel Erfolg.