STILL GmbH

Weltweit einheitlicher Vertriebskonfigurator mit SAP IPC


STILL gehört seit langem zu den führenden Anbietern von Gabelstaplern, Lagertechnik, Wagen und Schleppern sowie modernsten Intralogistiksystemen. Mit über 7.000 Mitarbeitern, vier Produktionsstätten, 14 Niederlassungen in Deutschland, 20 Tochtergesellschaften im Ausland sowie einem Händlernetz, das weltweit 246 Händler umfasst, ist STILL erfolgreich international tätig. Mit höchster Qualität, Zuverlässigkeit und innovativer Technik erfüllt STILL heute und in Zukunft die Anforderungen kleiner, mittlerer und großer Unternehmen.

Vertriebskonfigurator für Gabelstapler

Zur Bewältigung der kundenspezifischen Anforderungen setzt STILL seit Jahren erfolgreich Software von SAP ein. Im Innendienst kommt im SAP ERP die Variantenkonfiguration LO-VC zum Einsatz. Der Produktkonfigurator dient in erster Linie zur exakten Produktspezifikation entsprechend dem Kundenwunsch. Der Konfigurator ermöglicht einen eindeutigen Informationsaustausch zwischen Vertrieb, Konstruktion und Produktion.

Der Außendienst setzt im Rahmen des Kundenmanagements die SAP Software CRM und MSA (Mobile Sales Applications) ein und nutzt im Sales-Prozess die browser-orientierte SAP Konfigurationslösung IPC (Internet Pricing Configurator). Eine solche Lösung schafft die notwendige Durchgängigkeit für die automatisierten Prozesse im Außendienst, in der Auftragserfassung sowie Auftragsplanung für die Fertigung.

Mit der Entwicklung und dem Einsatz des STILL-CONFIGURATORs ist es gelungen, den äußeren Vertriebsring in umfassende, automatisierte Vertriebsprozesse zu integrieren. Ausgehend von und parallel zu der bestehenden in-house SAP-Konfigurationslösung hat die ORISA Software GmbH hierzu eine völlig kompatible Offline-Version mit einer versandfähigen CD entwickelt. Kern dieser Anpassung bildet die Kommunikation des IPC-Konfigurators mit der ORISA File Database. Dabei übernimmt diese speziell entwickelte File Database die hoch optimierte Datenversorgung der Offline-Version. Das Konfigurationssystem von STILL steht so allen Vertriebskanälen zur Verfügung. Auf der Basis der gleichen Software-Technologie und derselben Daten wird vollständige Kompatibilität, hohe Sicherheit in der gesamten Prozesskette sowie Reduzierung der Aufwendungen für Programmierung, Test und Ausbildung erzielt.

Zurück zur Übersicht mehr