CREALIS® UNTERSTÜTZT DEN GLOBALEN VERTRIEB

 

BRECO Antriebstechnik Breher GmbH & Co. KG stellt seinen Vetriebspartnern Produktkonfigurator weltweit online zur Verfügung

BRECO ANTRIEBSTECHNIK BREHER GMBH & CO. KG
Das 1967 gegründete Unternehmen gilt heute weltweit als innovativster Produzent auf dem Gebiet der Polyurethan-Zahnriementechnik. Die am Standort Porta Westfalica mit 250 Mitarbeitern produzierten Zahnriemen werden von über 20 Vertriebspartnern international vertrieben. Mit mehreren Produktlinien für die verschiedensten Anwendungsbereiche bietet BRECO individuell konfigurierbare Antriebsriemen und Zahnscheiben.

DIE AUFGABE

Mit einem deutlichen Variantenzuwachs in den Baugruppen stieß die vom Hersteller für Spezialriemen eingesetzte Software zur Preiskalkulation an technische Grenzen. Die Datenaktualisierung und die Preisberechnung von 35.000 Artikeln – mit über 10.000 zusätzlichen Objekten – allein in einer Produktgruppe war mit der ausschließlich lokal installierten Anwendung nicht mehr zu bewältigen. BRECO suchte daher nach einer webbasierten Konfigurationslösung, die dem Vertrieb das einfache Zusammenstellen eines Produktes aus verschiedenen Komponenten sowie die schnelle und vorgabenkonforme Berechnung des Preises ermöglicht.

DER PROZESS

Eine zentrale Entscheidung war der Einsatz des Standard- Produktkonfigurators CREALIS®, mit dem die Modellierung der Logik seitens ORISA realisiert wurde. Durch die Anpassung der Schnittstellen an das von BRECO genutzte Produktionssystem und der überaus kooperativen Zusammenarbeit konnte die Übernahme der Stamm- und Artikeldaten in das PDM der CREALIS®-Software schnell und unkompliziert erfolgen. Die erste voll funktionsfähige Version konnte bereits nach sechs Monaten präsentiert werden. Mit Abschluss der darauffolgenden viermonatigen Implementierungsphase wurde die Nutzung des Produktkonfigurators für alle Vertriebspartner weltweit freigegeben.

DAS ERGEBNIS

Nach nur zehnmonatiger Projektdauer ist BRECO in Besitz eines leistungsstarken und einfach zu bedienenden Konfigurators, der den Partnerfirmen weltweit und rund um die Uhr online zur Verfügung steht. Das System unterstützt mit einer intelligenten Suchfunktion beim Finden von Artikeln und führt durch die Konfiguration, bei der die gewählten Artikel um Komponenten erweitert werden. Die technische Realisierbarkeit wird dabei synchron überprüft. Die Ermittlung des Endpreises erfolgt bereits während des Konfigurierens, sodass der Vertrieb die tatsächlichen Preise für Änderungen der Produktbestandteile oder -eigenschaften direkt und zuverlässig an den Kunden weitergeben kann. Dank der Speicher- und Exportfunktionen können fertige Konfigurationen schnell und einfach als Dokument gesichert, ausgedruckt und per E-Mail versendet werden.

DER AUSBLICK

Die Performance und die Usability des Konfigurators wurde nach Feedback der Vertriebsmitarbeiter weiter verbessert, wodurch die Anwenderschicht erheblich verbreitert werden konnte. Mit Überarbeitung des Layouts der Druckdokumente lassen sich Kunden- und Verkaufspräsentationen noch überzeugender gestalten. Darüber hinaus wurde die komplexe Preisberechnung des Konfigurators für den internationalen Vertrieb angepasst. Maßgebliche Einflussfaktoren einer zuverlässigen Preisbestimmung, wie produktspezifische Umrechnungsfaktoren und variable Kundenrabatte werden nun berücksichtigt. Dank des modularen Aufbaus des Konfigurators lassen sich auch zukünftige Maßnahmen zur Anpassung und Optimierung leicht und gezielt umsetzen.

Mit dem neuen Konfigurator bringen wir die Produktion noch näher an den Kunden und können die Produkte und den Vertrieb individualisieren.
Dr. Jürgen Vollbarth, Geschäftsführer der BRECO GmbH & Co. Zahnscheiben KG
Das Projekt in Zahlen
 

35.000

Artikel der Produktgruppe "Zahnriemen"

10.000

Zusätzliche Objekte zur Preisberechnung

 

20

National und international agierende Vertriebspartner

 

6

Monate bis zur ersten voll funktionsfähigen Version.

10

Monate bis zur weltweiten Inbetriebnahme

Der Kundennutzen auf einen Blick
  • Online-Produktkonfigurator zur weltweiten Optimierung von Vertriebsprozessen
  • Einfache, schnelle und zuverlässige Angebotserstellung
  • Voll funktionsfähige Produkte auf Basis gültiger Baubarkeitsregeln
  • Einfache Bedienung und Inhaltspflege ohne Programmierkenntnisse
  • Endpreiskalkulation bereits während des Konfigurationsprozesses
  • Zugriff auf kundenspezifisches und praxisnahes Wissen