ORISA Produktkonfigurator CREALIS® in Form einer Cloud-Edition

 

Zur effizienten Unterstützung des Vertriebs der maßgeschneiderten Poolabdeckungen setzt die Rollo Solar® Melichar GmbH in der Angebotserstellung erfolgreich den ORISA-Produktkonfigurator CREALIS® in Form einer eleganten Cloud Edition ein.

Die Rollo Solar® Melichar GmbH produziert maßgeschneiderte Poolabdeckungen sowohl für private Pool-Besitzer, das Hotelleriegewerbe als auch für kommunale Schwimmbadbetreiber. Das Unternehmen gehört weltweit zu den führenden Anbietern dieser elektrisch betriebenen Abdeckungen. Heute beschäftigt das 1983 gegründete Unternehmen 62 Mitarbeiter und wickelt jährlich bis zu 3.000 Projekte ab. 35 Prozent des Umsatzes entstammen dem Marktsegment Hotellerie, 15 Prozent dem kommunalen und 50 Prozent dem privaten Geschäft.

DIE AUFGABE

Für die Erarbeitung einer Lösung zur Poolabdeckung stehen dem Vertrieb der Rollo Solar® Melichar GmbH eine Vielzahl an Komponenten zur Verfügung. Die vielen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Komponenten, wie auch die Bauartenprüfung waren bislang in Exceltabellen hinterlegt. Die Angebotsprozesse sollen unter Nutzung eines Produktkonfigurators einfacher, schneller und fehlerfrei gestaltet werden. Dies schließt u. a. auch eine Bauartenprüfung hinsichtlich der späteren Realisierung sowie eine Stücklistenauflösung ein.

DER PROZESS

Im Zuge der Einführung des Warenwirtschaftssystems Microsoft Dynamics NAV startete Rollo Solar® im Juni 2018 das Projekt Produktkonfiguration. Der erfolgreichen Umsetzung eines Prototyps des Rollo Solar® Konfigurators folgten erste Optimierungen und der sukzessive Ausbau mit der Erfassung der Stammdaten, Preislisten und technischen Dokumentationen sowie die Modellierung. Viele Anforderungen konnten durch Nutzung von CREALIS®-Standardfunktionen abgedeckt werden.

DAS ERGEBNIS

Die CREALIS® CPQ-Lösung in der Cloud Edition wurde in die Webseite sowie das bereits vorhandene Händlerportal von Rollo Solar® integriert. Außerdem galt es, eine bidirektionale Schnittstelle zur Übertragung der Artikelstammdaten einzurichten. Die Verwaltung und Pflege der Stammdaten obliegt dem ERP-System Dynamics NAV. Um auf die Anfragen von Händlern effektiv eingehen zu können, wurde eine Schnittstelle einschließlich Authentifizierung geschaffen. Auf diese Weise werden sofort die jeweiligen Konditionen mit Rabatten und Zahlungsbedingungen berücksichtigt.

DER AUSBLICK

Auf große Resonanz stieß der Konfigurator durch seine einfache intuitive Bedienung, eine schnelle Bereitstellung und durch den hohen Perfektionsgrad der Ergebnisse. Rollo Solar® erkannte, dass durchaus noch ein weiteres Automatisierungspotenzial vorhanden ist. So wird beispielsweise daran gedacht, zukünftig mit der Angebotserstellung auch Wartungsverträge anzubieten. Ein weiterer Schritt könnte sein, auch Fertigungsaufträge mit den sich aus der Konfiguration ergebenen Stücklisten automatisch zu generieren.

Die CERALIS®-Cloud-Lösung hat sich für alle Beteiligten als sehr vorteilhaft erwiesen. Darüber hinaus entstanden auf diese Weise geringere Investitionsausgaben.
Felix Thormann, Geschäftsführer, Rollo Solar® Melichar GmbH
Das Projekt in Zahlen
 

90%

über den Konfigurator abbildbar

90 %

zeitliche Einsparung

3000

Projekte jährlich

300

Händler

27

Länder

Der Kundennutzen auf einen Blick
  • Effektive Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter und der Händler in der Angebotserstellung
  • Sicherstellung der technischen Machbarkeit angebotener Lösungen
  • Automatische Preisfindung unter Einbeziehung des Rabattsystems
  • Reproduzierbarkeit und Nachverfolgbarkeit der Ergebnisse
  • Dokumente lassen sich gezielt den Angeboten beifügen
  • Fehlerfreiheit der Angebote mit erhöhter Transparenz und Sicherheit