Siemens Schweiz AG - Building Technologies Division

Highly Integrated Tool ermöglicht die optimale Auslegung energieeffizienter HLK-Anlagen


Siemens Building Technologies, eine Division der Siemens Schweiz AG, verbindet in einem Unternehmen Angebote für Gebäudesicherheit, Gebäudeautomation und wirtschaftlichen Gebäudebetrieb - sowohl als Dienstleister als auch Anbieter kompletter Systeme, maßgeschneiderter Einzellösungen und Hersteller von entsprechenden Produkten.

ORISA Software realisierte 2008 für Siemens das HVAC Integrated Tool (HIT). HIT ermöglicht als einfaches wie intelligentes Tool durch eine intuitive Sequenz von Arbeitsschritten, ein beliebiges HLK-Steuergerät auszuwählen und zu dokumentieren – ob als Einzelprodukt oder in einer Systemkonfiguration.

Die 2013 entwickelte App für Kombiventile dient der Auswahl von Ventilen und den dazu passenden Stellantrieben und unterstützt Verkäufer, Installateure, Planer und Ingenieure bei der Auswahl der richtigen Kombiventile.

Mit dem 2014 von ORISA umgesetzten Redesign der Bedienoberfläche erfolgte auch eine Implementierung des Responsive Web Design, das ein komfortables, stets ergonomisch sinnvolles Arbeiten auf allen gängigen Endgeräten gewährleistet. Auch die Einbindung weiterer Funktionalitäten wie z.B. die Verwendung von Favoriten sowie die verbesserte Präsenz des umfangreichen Kataloges und der „Old2New“ Austauschhilfe direkt auf der Homepage konnten innerhalb des Redesigns umgesetzt werden. Die Scan to HIT-App ermöglicht, sofort Informationen wie Produktbeschreibungen oder technische Spezifikationen nachzulesen und Datenblätter vom jeweiligen Produkt herunterzuladen.

Das Highly Integrated Tool wird derzeit in 21 Ländern unter Verwendung von 11 Sprachen eingesetzt.

Siemens HIT Konfigurator startenmehr

HIT - HVAC Integrated Tool
© Foto: Siemens AG

Zurück zur Übersicht mehr